Herzlich Willkommen in Oschatz

Das Oschatzer Land im Norden Sachsens ist mit seinen Wäldern, Wiesen, Rad- und Wanderwegen als grünes Paradies bekannt und beliebt.

Mitten in dieser Landschaft liegt Oschatz.

 

Mit ihrer 800 jährigen Geschichte gehört die Gartenstadt zu den faszinierendsten Städten Sachsens. Die historische Architektur im Stil der Renaissance steht im reizvollen Kontrast zu den quirligen Großstädten Dresden und Leipzig, die man jeweils in knapp einer Stunde erreicht. Die neogotische Stadtkirche St. Aegidien, erbaut von 1846 bis 1849, prägt mit ihren zwei Türmen das Stadtbild. Im Südturm der Kirche können die Gäste nach einen Aufstieg von 199 Stufen die ehemalige Türmerwohnung mit Schauwerkstatt und Türmerstube besuchen und einen atemberaubenden Blick über das Oschatzer Land genießen. Direkt gegenüber der Kirche befindet sich mit dem Vogtshaus, das älteste profane Steinhaus Mitteldeutschlands. Im Stadt- und Waagenmuseum Oschatz, welches sich in den historischen Gemäuern der Amts- und Ratsfronfeste befindet, können Sie die größte Waagensammlung Mitteldeutschlands bestaunen. Die Ausstellung zur Stadtgeschichte und wechselnde Sonderausstellungen komplettieren das Angebot. Kultur pur gibt es in der Oschatzer Stadthalle, dem Thomas-Müntzer-Haus zu erleben und für die Kleinen bietet der O-Schatz-Park, der eintrittsfreie Familien-, Tier- und Freizeitpark, auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau mit Tieren, Labyrinth, Minigolf und Spielplatz vielseitige Abwechslung.

 

Ein einzigartiges Erlebnis, welches nicht nur Eisenbahnfreunden vorbehalten ist, sind Fahrten mit der historischen Schmalspurbahn „Wilder Robert“ oder der Döllnitzbahn, welche täglich vom Oschatzer Bahnhof über Thalheim, Naundorf und Mügeln bis nach Glossen fährt. Farbenfrohe Sonnenaufgänge im Frühling, goldgelbe Rapsfelder im Mai, versteckte Wanderwege im Sommer, bunt gefärbte Wälder im Herbst oder die vom Schnee verzauberte Landschaft entlang der Bahnstrecke der Döllnitzbahn im Winter - genießen Sie die Fahrt durch die zu jeder Jahreszeit reizvolle Landschaft und verweilen Sie im Augenblick – hier ist es so schön.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Ihr touristischer Ansprechpartner:

Oschatz - Information

Neumarkt 2

04758 Oschatz

 

Tel. 03435 970242

e-mail: oschatz-info@oschatz-erleben.de

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr

Sonntag und Feiertag (April-Oktober): 10.00 - 15.00 Uhr