Ausstellung in der Stadtbibliothek Oschatz

Gleich zwei Ausstellungen hauchen der Stadtbibliothek wieder neues Leben ein!


Farbe mit Abstand

 

Der Beitrag wurde im Lockdown aufgezeichnet. Die Stadtbibliothek ist aktuell in vollem Umfang zugänglich.

Die Idee zur Ausstellung "Farbe mit Abstand" ist im zweiten Lockdown entstanden. Janett Rohnstock und Marcus Scholze haben sich vor einigen Jahren auf einem Festival kennengelernt und wollten schon lange gemeinsam malen. Aus dem "gemeinsam" ist dann aber eine "Lockdown-Variante" geworden. Einer fing an und der Zweite malte dann weiter. So wechselten die Leinwände die Künstler und die Motive wuchsen.

Zu sehen sind aber auch andere, besondere Werke aus den vergangenen Jahren, die einen guten Einblick in die Vielseitigkeit der Arbeiten geben.

Eine Vernissage wird es das erste Mal in der Geschichte der Stadtbibliothek nicht geben, dafür aber ein kleines Video mit Einblicken hinter die Kulissen .

 

 

Viel Spaß!




Bücherkunst aus dem Thomas-Mann-Gymnasium