„WAAGO“ führt durch das Oschatzer Waagenmuseum


Das Oschatzer Stadt- und Waagenmuseum hat Zuwachs bekommen. Das Maskottchen namens WAAGO verstärkt das Team.

 

WAAGO ist eine gleicharmige Balkenwaage mit einem lustigen Gesicht, die den jungen Mesumsbesuchern bei einem Museumsrundgang einzelne Waagen näher vorstellt und kindgerecht etwas über seine im Museum ausgestellten „Verwandten“ erzählt.

 

Unser "WAAGO“ - WAAGe & Oschatz - wurde entwickelt von der Museumsleiterin Dana Bach und André Müller vom Oschatzer Werbestudio Schleychwerbung.

 

WAAGO führt in einem „Museumsführer für KIDS“ durch das Oschatzer Waagenmuseum. Mittels kleiner Rätsel und Rechenaufgaben erzählt WAAGO den jungen Besuchern mehr über die Waagenbautradition der Stadt und über die verschiedenen Waagen im Museum.

Wer aufmerksam durch die Ausstellung geht, kann die Antworten sehr leicht finden.

Wer alle Fragen richtig beantwortet hat, bekommt eine kleine Überraschung.